Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lieblingsgedichte
21.11.2013, 12:28
Beitrag: #1
Lieblingsgedichte
Ein sehr melancholisches, aber wunderschönes Gedicht....



„Letztes Lied“
( Mascha Kaleko )

Ich werde fortgehn, Kind.
Doch du sollst leben
Und heiter sein.
In meinem jungen Herzen
Brannte das goldene Licht.
Das hab ich Dir gegeben.

Das Fest ist aus,
der Geigenton verklungen.
Gesprochen ist das letzte Wort.
Bald schweigt auch sie,
die dieses Lied gesungen.
Sing Du es weiter, Kind,
denn ich muss fort.

Den Becher trank ich leer
Im raschen Zug,
und weiß, wer davon kostet,
muss sterben.
Du aber, Kind,
sollst erben
und all den Segen,
den es in sich trug.

Mir war das Leben
Wie ein Wunderbaum,
von dem in Sommernächten Psalmen tönen.
Nun sind die Tage
Wie ein geträumter Traum,
und alle meine Nächte,
alle Tränen.

Und war es froh.
Mein Herz war so bereit.
Und Gott war gut.
Nun nimmt er alle Gaben
In Deiner Seele, Kind,
kommt einst die Zeit.
Soll, was ich nicht erlebt,
Erfüllung haben.

Ich werde still sein,
doch mein Lied geht weiter.
Gib ihm Deinen klaren, reinen Ton.
Du sei ein großer Mann,
mein kleiner Sohn.
Ich bin so müde,
aber Du sei heiter.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Maroe , Hadumara , Dipama , Hellas
21.11.2013, 12:45
Beitrag: #2
RE: Lieblingsgedichte
Macha Kalenko berührt mich auch sehr..
Danke!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2013, 20:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2013 20:57 von Hadumara.)
Beitrag: #3
RE: Lieblingsgedichte
Beim Lesen dieses wunderschönen Gedichtes einer Mutter an ihr Kind hab ich an das selbstverfasste Gedicht meiner Mutter gedacht.
Sie schrieb es mir in mein erste Fotoalbum.
darf ich es hier einstellen?


O Rätsel Kind, Geschenk aus Liebestagen,
wie schaut verwundert in die Welt Dein Blick.
Mit Lieb erwartet und zum Licht getragen,
bist Du der Eltern Sonnenschein und Glück.

Einst ist auch Dir der Kindertraum entschwunden,
mög nur die Lieb' der ‚Jugend‘ Hüter sein,
und was das Leben lebenswert gefunden
schrieb man für Dich in dieses Album ein.

O mög dereinst es nur von Glück Dir sagen,
von Sonnentagen die Dein Herz gelabt.
Und möge Dich dann die Erinnerung tragen,
zu teuren Menschen die Dich lieb gehabt.

Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben.
Aber dann geschieht etwas Neues, und man glaubt, man sei im Himmel.

Edith Piaf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Biggi , Dipama , Kimba , Hellas
21.11.2013, 21:48
Beitrag: #4
RE: Lieblingsgedichte
Oh, Hadu....Deine liebe Mama...was habt Ihr beide ein Glück gehabt, dass Ihr Euch hattet...ich drück Dich ganz, ganz lieb und fest..!!! durchknuddel..
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Hadumara
21.11.2013, 21:56
Beitrag: #5
RE: Lieblingsgedichte
Hadu, da bekomme ich "Haut vom Huhn" durch und durch.herz

So etwas liebevolles zu der damaligen Zeit kannte ich nicht, (und noch nicht mal ein eigenes Fotoalbum)traurig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2013, 22:05
Beitrag: #6
RE: Lieblingsgedichte
ach liebe Maroe, das tut mir so leid.trösten
Ja, ich weiß dass das früher nicht so üblich war über seine Gefühle zu sprechen.
Wir hatten großes Glück so eine gefühlvolle Mutter zu haben.
Mein Vater konnte das auch nicht so.
Hast Du denn gar kein Fotoalbum von Dir?

Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben.
Aber dann geschieht etwas Neues, und man glaubt, man sei im Himmel.

Edith Piaf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2013, 22:48
Beitrag: #7
RE: Lieblingsgedichte
Zu meiner Kommunion bekam ich ein (leeres) Fotoalbum geschenkt, danach drückte mir meine Mutter alte Fotos in die Hand, und sagte streng, die musst Du einkleben, aber ordentlich!!! Als ich danach noch meine Bilder mit "Untertitel" beschriftet habe, kriegte ich eine Ohrfeige, weil ich jetzt das ganze Album versaut hatte. frownfrownfrown
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2013, 04:29
Beitrag: #8
RE: Lieblingsgedichte
Ich habe keins... und es gibt auch genau zwei Babyfotos von mir...
Meine Mutter hat zumindest vermutet, dass ich das auf den beiden Fotos bin.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2013, 09:03
Beitrag: #9
RE: Lieblingsgedichte
bussi ach lisbeth.... das macht mich grad furchtbar traurig...trösten... mir stehen grad die Tränen in den Augen

gruppenknuddel Sei mein Freund, mach mir Mut... sag, es wird alles wieder gut (Illegal 2001) biggrin.gif

Frankie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2013, 10:31
Beitrag: #10
RE: Lieblingsgedichte
@Maroe trösten
@Lisbeth trösten
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Maroe
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Seelenbunt | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum