Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ostergedicht
24.03.2015, 09:28
Beitrag: #1
Ostergedicht
Es war einmal ein Hase
(Verfasser unbekannt)

Es war einmal ein Hase, ganz kuschlig klein und weich,
der war an großen Taten arm, an Träumen war er reich.
Der hatte mit den anderen Hasen gar nicht viel zu tun,
er liebte keine Häsin - nein - er liebte nur ein Huhn.

Das Huhn war groß und braun und dick
und war des Hasen ganzes Glück.
Er stand den ganzen Tag am Stall
und sah es an - von überall.

Und jeden Tag mußt´ er sich fragen,
warum er es nicht schafft zu sagen,
was er ganz heftig doch empfindet,
warum sie beide was verbindet.

Doch an dem Tag an dem er's wollte,
da war das Huhn nun nicht mehr da.
Er rannte rum und wünschte sich,
er wär' ihm jetzt ganz nah.

Er suchte und suchte, doch was er fand,
war nur vom Huhn ein Ei.
Das nahm er sich und drückte es,
da brach das Ei entzwei.

Er rannte gleich ganz schnell nach Haus
und holte viele Farben,
er klebte und beschrieb das Ei,
das wurd' ein buntes Allerlei.

Das legte er ins Gras sodann,
damit das Huhn es finden kann.
Jedoch das Huhn kam nicht zurück,
der Hase sucht seitdem sein Glück,

Nun malt er unermüdlich Eier bunt,
verteilt sie auf der Erde rund.
Zu Ostern kommt er hier vorbei,
verteilt in Gärten Ei um Ei.

Die meisten finden Kinder dann
und haben mächtig Spaß daran.
Damit hat er sehr viel zu tun,
will aber doch nur eins - sein Huhn.

Und wenn du hältst ein buntes Ei ganz nah vor deiner Nase,
dann siehst du, dass ganz klein dort steht:
"Ich liebe Dich – Dein Hase"

liebe Grüße Hund

Wenn es das Chaos gibt, müßte es auch Ordnung geben. Nur wo?
-Erhard Blanck-
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Ellen , Toasty , Dipama , Mike , Biggi , Maroe , Hadumara , Paulinchen , rainy
24.03.2015, 09:32
Beitrag: #2
RE: Ostergedicht
sehr schön :-)

liebe Grüße v. Ellen
------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede

( keine Ahnung von wem)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Chaos
24.03.2015, 09:34
Beitrag: #3
RE: Ostergedicht
Das ist ja süß! Seifenblasen

Vertraue dir selbst. Du weißt mehr, als du ahnst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Chaos
24.03.2015, 09:47
Beitrag: #4
RE: Ostergedicht
Treu dreinschauend Warum ein Hase Eier bringt wollte ich immer schon wissen! flower

[Bild: 172.gif]
Miau,
Mike

Someday we'll look back on this and it will all seem funny.
>Rosalita (Come Out Tonight), Bruce Springsteen<
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Chaos , rainy
24.03.2015, 09:47
Beitrag: #5
RE: Ostergedicht
sehr süss herz

da fiel mir auch eins ein, das meine Tochter geliebt hat


Der Hase mit der roten Nase
Es war einmal ein Hase
mit einer roten Nase
und einem blauen Ohr.
Das kommt ganz selten vor.
Die Tiere wunderten sich sehr:
Wo kam denn dieser Hase her?
Er hat im Gras gesessen
und still den Klee gefressen.
Und als der Fuchs vorbeigerannt,
hat er den Hasen nicht anerkannt.
Da freute sich der Hase.
"Wie schön ist meine Nase
und auch mein blaues Ohr,
das kommt so selten vor."

von Helme Heine
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Ellen , Mike , Chaos , Biggi , Maroe , Hadumara , Toasty , rainy
24.03.2015, 10:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2015 10:08 von Mike.)
Beitrag: #6
RE: Ostergedicht
Auch schön! flower

Zitat:Und als der Fuchs vorbeigerannt,
hat er den Hasen nicht anerkannt.

Ich würde nur gerne kurz auf die Stelle eigehen, wo der Fuchs den Hasen nicht ANerkennt! Ich erahne hier politische oder soziale Konflikte! lesen

eek

[Bild: 172.gif]
Miau,
Mike

Someday we'll look back on this and it will all seem funny.
>Rosalita (Come Out Tonight), Bruce Springsteen<
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Maroe , Toasty
24.03.2015, 10:27
Beitrag: #7
RE: Ostergedicht
ich danke Euch für die schönen Gedichte, jetzt weiß ich endlich auch wieso der Hase die bunten Eier bringt. kicher

Übrigens ist mir gerade klar geworden, dass ich kein einziges Ostergedicht kenne. weinenweinenweinen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2015, 10:31
Beitrag: #8
RE: Ostergedicht
Ach je wie lieb ist das denn!!!!
Endlich hat mir mal jemand erklärt warum der Hase.., und warum bunt.. und so... *rot werde*
Daaanke!!!!flower
[Bild: animaatjes-pasen-97289.jpg]

Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben.
Aber dann geschieht etwas Neues, und man glaubt, man sei im Himmel.

Edith Piaf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Maroe
24.03.2015, 10:49
Beitrag: #9
RE: Ostergedicht
Oh, Mike, das hab ich echt überlesen.
Ich kenn das Gedicht eigentlich mit "hat er den Hasen nicht erkannt"
Aber ich lass das jetzt mal so, kriegt ganz neue Dimensionen..... ;-)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Mike , rainy
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Seelenbunt | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum