Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bogenschiessen!
05.07.2014, 16:38
Beitrag: #1
Bogenschiessen!
Ich probiere ja immer mal wieder neue Sachen aus. Nächstes Wochenende ist es mal wieder soweit. Über die VHS wurde Bogenschiessen angeboten. Sa + So jeweils drei Stunden an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden. Ich bin mal gespannt wie ein Flizebogen!Treu dreinschauend
Hat das jemand von Euch schon mal gemacht?

"Nichts ist so schlecht, dass nicht auch etwas Gutes bei heraus kommt"
(von ??? bzw. einem guten Freund)

"Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht." H.Hesse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Ellen , Löwin , Biggi
05.07.2014, 16:43
Beitrag: #2
RE: Bogenschiessen!
Nee, hab ich nicht...das hört sich aber richtig spannend anJa Ich bin gespannt, was Du hinterher berichten wirst

liebe Grüße v. Ellen
------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede

( keine Ahnung von wem)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Paulinchen
05.07.2014, 17:24
Beitrag: #3
RE: Bogenschiessen!
Paulinchen, ich bewundere Dich. Ich bin beim "ausprobieren" immer ne ganz lahme Socke. *rot werde* Ich bin stolz auf Dich biggrin.gif und auf Deinen Muskelkater gespannt. oh je
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: tina , Ellen
05.07.2014, 18:00
Beitrag: #4
RE: Bogenschiessen!
kicher Na, dass bin ich auch!

"Nichts ist so schlecht, dass nicht auch etwas Gutes bei heraus kommt"
(von ??? bzw. einem guten Freund)

"Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht." H.Hesse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Ellen
05.07.2014, 18:28
Beitrag: #5
RE: Bogenschiessen!
Spitze Paulinchen - bei mir bleibt es da oft beim "wollen" Wünsch dir viel Spaß und warte neugierig auf den Bericht
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Ellen
05.07.2014, 18:33
Beitrag: #6
RE: Bogenschiessen!
Wow ... das wollte ich auch immer schon mal machen - das macht bestimmt super Spaß.

Als ich mich damals danach erkundigte, scheiterte es daran, dass nicht genügend Linkshänder-Bögen zur Verfügung standen - die hatten irgendwie nur einen und der war bereits "besetzt" ....

Da bin ich mal gespannt, was Du erzählst happy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Ellen
11.07.2014, 07:13
Beitrag: #7
RE: Bogenschiessen!
So, morgen geht es los (zwei Wochenenden, je Sa und So)
..... bin echt gespannt ....kicherkicher

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/lu...28,1368030

.... auf jeden Fall werde ich Muskelkater bekommen, aber dafür wird meine Achillessehne mal etwas geschont.Treu dreinschauend

"Nichts ist so schlecht, dass nicht auch etwas Gutes bei heraus kommt"
(von ??? bzw. einem guten Freund)

"Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht." H.Hesse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Toasty , Ellen , Maroe , Dipama
11.07.2014, 07:46
Beitrag: #8
RE: Bogenschiessen!
Ich wünsche dir viel Spaß Paulinchen. Bins schon gespannt was du berichtest! herz

Vertraue dir selbst. Du weißt mehr, als du ahnst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Paulinchen
11.07.2014, 10:23
Beitrag: #9
RE: Bogenschiessen!
Viel Spaß Paulinchen. Ich habe das mal auf einem Betriebsausflug mitmachen dürfen. Es war großartig, aber super anstrengend... und ich hatte leider zu wenig Zielwasser getrunken *pfeiff*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Paulinchen
12.07.2014, 18:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.07.2014 18:32 von Paulinchen.)
Beitrag: #10
RE: Bogenschiessen!
Also ich berichte, denn der erste Tag ist ja vorbei, morgen geht es weiter:

Es ist kein meditatives Bogenschiessen, sondern einfach Bogenschiessen als Sportart ansich ohne den meditativen Anteil.
Finde ich auch gut so! Der Kurs in dem Zeitungsartikel wurde vor ein paar Jahren gegeben.

Ich denke ich werde morgen einen anständigen Muskelkater im Oberkörper, Oberarmen und zwischen den Schulterblättern haben, weil ich einfach nicht genug bekommen konnte. Ausserdem einen ordentlich blauen Fleck, weil ich einmal keinen Armschutz angelegt hatte, und die Sehne beim Lösen des Pfeils an meinen Arm schnellte (aua!). Jetzt weiss ich wofür der Schutz gut ist.

Heute war erst einmal der traditionelle Langbogen und der Recurvebogen dran. Es ist viel Körpertechnik, aber wenn man die dann beherrscht, dann funktioniert es auch prima. Und ..... man darf nicht das Ziel anpeilen sondern unbedingt einen Punkt darunter. Sonst geht der Pfeil grundsätzlich nicht ins Ziel, (jedenfalls wenn man ohne Visier schiesst). Ist so, .... wenn man das weiss ist das Treffen schon leichter.

Das 'A' und 'O' ist Körperbeherrschung und Konzentration.
Ich kann es Euch nur empfehlen mal auszuprobieren, wenn es bei Euch mal angeboten wird. Dies ist z.B. über die VHS. Es sind 14 Teilnehmer im Alter von 25 bis 60. Mal sehen, wie es weiter geht. Morgen und nächstes Wochenende auch nochmal zwei Tage.
..... dann nennt ihr mich 'Paulinchen Tell'!Treu dreinschauend

"Nichts ist so schlecht, dass nicht auch etwas Gutes bei heraus kommt"
(von ??? bzw. einem guten Freund)

"Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht." H.Hesse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Maroe , Biggi , Toasty , Dipama , galadriel , Löwin
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Seelenbunt | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum