Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heimtrainer Empfehlung?
27.09.2014, 20:55
Beitrag: #1
Heimtrainer Empfehlung?
hallo ihr hübschen,

meine frau und ich möchten uns einen vernünftigen heimtrainer zulegen. nun hab ich aber angst vor einem fehlkauf.

hat jemand erfahrungswerte diesbezüglich? der preis sollte so um die 300 öre liegenhappy


einen schönen abend nochPopc
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Paulinchen
27.09.2014, 22:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.2014 22:43 von Paulinchen.)
Beitrag: #2
RE: Heimtrainer Empfehlung?
Du meinst ein Fahradergometer?? Die von Kettler sind eigentlich zu empfehlen. Standsicherheit und Bedienung sind gut. Haben oft auch verschiedene Programme für Strasse, Bergetappe etc.
man bekommt sie auch gut gebraucht!!!

"Nichts ist so schlecht, dass nicht auch etwas Gutes bei heraus kommt"
(von ??? bzw. einem guten Freund)

"Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht." H.Hesse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.09.2014, 11:39
Beitrag: #3
RE: Heimtrainer Empfehlung?
ja genau, danke dir für deine info.

hab mich nun entschieden, schau mal rein: hier lang
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Paulinchen
28.09.2014, 15:22
Beitrag: #4
RE: Heimtrainer Empfehlung?
oh prima toller Thread...

Ich hätte gern ein Laufband für zuhause, kennt sich da jemand aus confused

Wenn Du fällst steh wieder auf und dann stolpere nicht immer über die gleichen Äste, sondern lerne vernünftig und nachhaltig das Laufen.
(von meinem Troll-Freund)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.09.2014, 21:36
Beitrag: #5
RE: Heimtrainer Empfehlung?
ich war bei der physio auf dem laufband biggi und fand das ganz grässlich (die straße läuft ja unter dir eek).
hast du das mal ausprobiert, gerade weil du ja auch nicht so ganz schwindelfrei bist.
und ich könnte mir vorstellen, dass ein einigermaßen gutes auch recht teuer ist... aber ahnung Nein

und beim ergometer ist halt nur die beinarbeit gefragt, da finde ich ein rudergerät wesentlich interessanter biggrin.gif
kann man auch viel geld für ausgeben...

tina Katze
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Maroe , Paulinchen , Biggi
29.09.2014, 03:30
Beitrag: #6
RE: Heimtrainer Empfehlung?
Ich war in der Rücken-Reha auf'm Laufband - und fand's großartig! tja......
Für mich wäre es eine gute Alternative, wenn das Wetter überhaupt nicht mitspielt...Pleased
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Danke sagen: Biggi , tina
29.09.2014, 06:09
Beitrag: #7
RE: Heimtrainer Empfehlung?
Ja ich hab das in meiner Fitness-Studio ausprobiert und war vom Laufband richtig doll begeistert...
Stepper und Laufband hab ich am liebsten gemacht.

Nur der Stepper geht auf die Bandscheibe auf Dauer...

Problem beim draussen Laufen ist halt einfach die Witterung und die Regelmäßigkeit...
Ich kenn mich gut genug um zu wissen, dass ich zuhause auf alle Fälle regelmäßiger und häufiger laufen würde...
Da kann ich halt auch mal in Chill-Klamotten laufen biggrin.gif

Wenn Du fällst steh wieder auf und dann stolpere nicht immer über die gleichen Äste, sondern lerne vernünftig und nachhaltig das Laufen.
(von meinem Troll-Freund)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Seelenbunt | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum